Veröffentlicht am

Zeckenbekämpfung

Das Thema Zecken bzw. Zeckenbekämpfung ist speziell für diejenigen unter uns interessant, die ein Haustier besitzen. Aber auch die Leute, die sich Ihr Heim nicht mit Haustieren teilen, sollten um die Herkunft, die Krankheitsübertragung und die Bekämpfung von Zecken wissen. Begegnen werden uns die kleine „Plagegeister“ in der Regel in bewaldeten Gebieten und in rasenreichen Gebieten. Doch auch ein Stadtpark ist kein ungewöhnlicher Fundort mehr. Zecken können von unseren Tieren auf den Menschen übertragen werden oder sie „überfallen“ uns bei einem Spaziergang durch hohes Gras. Zecken sind parasitische Insekten, leben vom Blut Ihrer Opfer und sind somit Überträger der verschiedensten Krankheiten – Borreliose ist nur eine davon, die jedoch nicht zu unterschätzen ist.
Die Mundwerkzeuge der Zecken sind so gestaltet, dass sie sich mit diesen nicht nur sehr gut halten, sondern regelrecht in die Haut Ihrer „Opfer“ hineinfressen können und zudem einen sehr sicheren Halt haben. Ist Ihnen aufgefallen, dass es gar nicht ohne Weiteres möglich ist, eine auf uns krabbelnde Zecke einfach wegzuwischen? Das wird den kleinen, unscheinbaren Plagegeistern durch die Konstruktion Ihrer Mundwerkzeuge gewährleistet. Beim Entfernen einer Zecke ist es daher unbedingt notwendig, darauf zu achten, dass nicht nur der Körper sondern auch der Kopf der Zecke restlos entfern werden. Im Zweifelsfalle sollten Sie jedoch immer einen Arzt aufsuchen.

Um Sie bei der Prävention / dem Schutz vor Zeckenbefall zu unterstützen, möchten wir Ihnen von fachlicher Beratung bis hin zur Wahl der richtigen Produkte und somit dem Schutz vor Zecken und die erfolgreiche Zeckenbekämpfung bieten. Wir sind Ihnen sehr gern behilflich, wenn es um den Schutz Ihrer Familie und Haustiere geht. Um eine Bekämpfung der Zecken erfolgreich durchführen zu können, steht Ihnen in der Rubrik „ZECKEN“ eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, aus welchen Sie für Ihre ganz individuelle Situation, gern auch durch unsere fachliche Unterstützung, wählen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.