Veröffentlicht am

Spinnen

Spinnen sind eine der lästigsten und ekelhaftesten Schädlinge, ähnlich den Ratten und den Kakerlaken. Viele Menschen haben eine große Abscheu gegenüber Spinnen, sodass sie diese Tiere unter keinen Umständen in ihrer Wohnung haben wollen. Dabei sind Spinnen die natürlichsten Schädlingsbekämpfer in ihrem Haus. Wenn Spinnen in ihrer Wohnung leben, können sie davon ausgehen, dass sie ein gesundes Raumklima in ihrerm Haus haben. Spinnen sind also, nähe betrachtet, doch nicht so ekelhaft und verabscheuungswürdig.
DIe meisten Spinnen in unseren Breiten können keine großen parasitären Erkrankungen übertragen. Bei uns im PESTODO Shop können sie alle Mittel gegen Spinnen erhalten, die sie in ihrem Haus und in ihrer Wohnung einsetzen können. Wir bieten ihnen sogar kostenlose Beratung im Umgang mit Spinnen und wollen ihnen nuneinige Tipps geben.
1. Zerstören sie alle Spinnennetze in ihrer Wohnung und in ihrem Haus. Dafür benötigen sie nur einen Staubsauger, einen Besen und ein wenig freie Zeit. Achten Sie auf Ecken, Schränke, und andere Verstecke im ganzen Haus.
2. Wie die meisten Schädlinge sind Spinnen anfällig für Fallen. Spinnen gehen in die gleichen Fallen, wie Schaben, Kakerlaken und Fliegen. Diese Fallen bestehen aus einer Fläche, die mit Leim und Kleber bestrichen sind. Diese Fallen können sie überall einsetzen.
3. Wenn Sie verhindern wollen, dass die Spinnen in ihr Haus einziehen und die Verstecke für sich erobern, setzen sie einfach insektizide Spray ein. Behandeln sie damit vor allem die Verstecke hinter Schränken und Stauräumen.
4. Machen sie Ihr Haus spinnendicht. Dichten sie alle alle Lücken im Bereich der Fenster und Türen ab. Bringen sie an allen Fenstern und Türen Fliegengitter an. So verhindern sie ausserdem das Eindringen sämtlicher Insekten, die sie in ihrem Haus nicht haben wollen.
5. Bringen sie ein flüssiges Bekämpfungsmittel gegen Spinnen aus. Konzentrieren sie sich dabei besonders auf Fenster und Türen, die sogenannten Einstiegspunkte ins Haus. Vergessen sie nicht Fußleisten und die oberen und unteren Ecken der Wände.
Spinnen und ihr Verhalten: Generell sind Spinnen sind nicht so lästig wie andere Schädlinge. Sie werden nur lästig, wenn sie in großer Anzahl und im täglichen Umfeld bzw. im Bereich ihrer täglichen Aktivitäten auftreten. Ziemlich unheimlich ist die Tatsache, dass Spinnen ihre Hauptaktivität in der Nacht haben während sie schlafen. Sie sind dann auf Nahrungssuche.