Angebot!

Banvel M 1 Liter Konzentrat

65,00  59,99 

  • wuchstoffhaltiges Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern in Getreide, auf Wiesen und Weiden, auf Zier und Sportrasen auch auf landwirtschaftlich nicht genutzter Grasfläche
Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

  • Zulassungs-Nr: BBA 050023-00 Liste der zugelassenen Pflanzenschutzmittel in der Bundesrepublik Deutschland

Beschreibung:

  • wuchstoffhaltiges Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern in Getreide, auf Wiesen und Weiden, auf Zier und Sportrasen auch auf landwirtschaftlich nicht genutzter Grasfläche
  • Wirkstoff: 30g/l Dicambae, 340g/l Mcpa-Salz 1 Liter Flasche
  • Gefahrensymbol: Xi

Wirkungsweise:

BANVEL M wird hauptsächlich über die Blätter und weniger über die Wurzeln der Schadpflanzen aufgenommen. Die Wirkstoffe Dicamba und MCPA verteilen sich in der ganzen Pflanze und entfalten ihre Wirkung systemisch. Diese spezielle Eigenschaft ermöglicht den Einsatz auch gegen schwer bekämpfbare ausdauernde Unkräuter. Die Wirkung äußert sich in Wachstumsstillstand, übermäßiger Verzweigung und Absterben der Unkräuter. Warmes, wüchsiges Wetter fördert die herbizide Wirkung. Anwendung: Rasen (Zier- und Sportrasen)

Aufwandmenge

6 l/ha oder 0,6 ml/m² in 1000 ml/m² Wasser gießen

Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter

Einsatzzeitraum Mai bis August, nicht im Ansaatjahr. max. Anzahl der Anwendungen 2 Wartezeit (Tage) 28 Sommergetreide, ausgenommen Hartweizen Aufwandmenge 4 l/ha Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter Einsatzzeitraum Nach dem Auflaufen, Frühjahr max. Anzahl der Anwendungen 1 Wartezeit (Tage) keine (F) Wiesen und Weiden Aufwandmenge 8 l/ha Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter Einsatzzeitraum Während der Vegetationsperiode, Mai bis August max. Anzahl der Anwendungen 1 Wartezeit (Tage) 28 Wintergerste Aufwandmenge 4 l/ha Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter Einsatzzeitraum Nach dem Auflaufen, Frühjahr max. Anzahl der Anwendungen 1 Wartezeit (Tage) keine (F) Winterroggen Aufwandmenge 4 l/ha Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter Einsatzzeitraum Nach dem Auflaufen, Frühjahr max. Anzahl der Anwendungen 1 Wartezeit (Tage) keine (F) Winterweizen Aufwandmenge 4 l/ha Indikation(en) Zweikeimblättrige Unkräuter Einsatzzeitraum Nach dem Auflaufen, Frühjahr max. Anzahl der Anwendungen 1 Wartezeit (Tage) keine (F) Dieser Artikel ist nur für Erwerbsgärtner oder Landwirte, bzw. nach dem Pflanzenschutzgesetz, sachkundige Personen. Das Produkt ist nicht für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet auf das Folgende hinzuweisen: Dieses Mittel ist nicht für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen ! Es darf nur von Personen mit Pflanzenschutzsachkunde erworben werden (einschlägige Berufsausbildung als Gärtner oder Landwirt, Pflanzenschutzsachkundeprüfung).

Sie bestätigen durch Ihren Kauf:

  1. Dass Sie über die notwendige Sachkunde verfügen.
  2. Der Einsatz nur auf Kulturflächen dürchgefüht wird.
  3. Sie die Pflanzenschutzmittel nach der entsprechenden Gebrauchsanweisung ausbringen. Darüber hinaus gilt für sämtliche Pflanzenschutzmittel, dass sie ohne Ausnahmegenehmigung nach § 6 Abs. 3 PflSchG grundsätzlich nur auf gärtnerisch, landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich genutzten Flächen und nicht auf Nichtkulturflächen (z.B. Abstellflächen, Hofflächen, Befestigte Wege und Plätze usw.)und auch nicht unmittelbar an Gewässern angewandt werden dürfen (§6 Absatz 2 PflSchG).

Zusätzliche Information

Gewicht 1000 g
Marke

syngenta

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

Stellen Sie eine Frage

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.