app-werbung-pestodo.png
Jetzt downloaden Jetzt downloaden
Jetzt downloaden Jetzt downloaden
Art.Nr.
EAN
Gewicht
Hersteller-

Ratten Bekämpfung Set3 für den Aussenbereich (Sie sparen 5%)

Wirkstoff: Bromadiolon 5 Köderboxen mit 15 Köderblöcken für 3malige Nachauslage

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
3

Die nagtac Dife Blocks enthalten den Wirkstoff Difenacoum, welcher bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann.
Sie sind durch die Paraffinierung äußerst widerstandsfähiggegen Feuchtigkeit und Nässe.
Dadurch sind sie ideal für die Verwendung in der Kanalisation.
Die 20g Blöcke sind auch für Koderstationen geeignet.
Wirkstoff:
  • 0,05g/kg Bromadiolon
Zulassung:
  • baua Reg.-Nr. N-42129
tip.gif Ködermittel (Rodentizide)
Weltweit gesehen ist der Schaden, den Nager anrichten, so enorm, daft er sich kaum berechnen läßt. 1950 sprach die Weltgesundheitsorganisation (WHO) von einem geschätzten Verlust von 5% - genug, um 130 Millionen Menschen zu ernähren Heutige Schätzungen siedeln diese Zahl bei etwa 200 Millionen an, -das ware die Bevölkerung von Deutschland, Frankreich and Grogbritannien zusarnmengenommen.
Welchen Wert Nagerbeämpfung darstellt, kann man durch folgende Fragestellung demonstrieren: 'Was würde geschehen, wenn es keine Rattenbekärupfung mehr gäbe?'. Davon ausgehend, daß etwa 5% aller Grundstücke befallen sind, bedeutet dies fast eineinhalb Millionen Befälle. Würden wir uns bei deren Bekämpfung ausschließlich auf natürliche Feinde verlassen, so brächte ein langer, heißer Sommer eine Milliarde Ratten hervor.
Schädlingsbekampfer stehen in der vordersten Frontlinie beim Kampf gegen diese klar vorhandene Bedrohung. Nagerbekämpfung erfordert nicht nur Wissen üiber Biologie und Verhalten der Nager, sondern auch die Fähigkeit, das richtige Rodentizid auszuwählen.
tip.gif Rodentizidarten
Antikoagulantien Die heute verwendeten Standardprodukte sind Antikoagulantien, d.h. chronische Gifte, die auf die natürliche Produktion von Substanzen einwirken, welche die Gerinnfähigkeit des Blutes gewährleisten. Ist genug Gift aufgenomrnen worden, so verenden die Tiere schmerzlos Die Verwendung von Anti koagulantien wird als die humanste Art der Nagerbekämpfung angesehen.
tip.gif Die ersten Antikoagulantien, Warfarin, Chlorphacinon, Diphacinon and Coumatetralyl wurden in den 40er and 50er Jahre entwickelt.
Spätestens gegen Ende der 60er Jahre wurde jedoch klar, daß Nager, insbesondere Manse, Resistenzen gegen die Antikoagulantien der ersten Generation entwickeln konnten. Deshalb wurde in den 70er Jahren die zweite Generation von Antikoagulantien entwickelt und diese werden als die wirksarnsten heute verfügbaren Mittel betrachtet.

tip.gif Die wichtigsten Produkte der zweiten Generation sind:
  • Difenacoum war die erste Verbindung der zweiten Generation gegen Warfarinresistene Nager. Es handelt sich um ein Gift für Mehrfachaufnahme, das über mehrere Tage gefressen eine sichere und effektive Bekämpfung von Ratten und Mäusen gewährleistet.
  • Bromadiolon hat für Nager eine höhere Toxizität als viele andere Antikoagulantien und wirkt normalerweise auch durch Mehrfachaufnahme. Wird jedoch ein besonders attraktiver Köder, verwendet so wird genügend Gift aufgenommen um aus Bromadiolon ein Gift fur eine Einmalaufnahme zu machen.
  • Flocoumafen hat ebenfalls eine höhere Toxizität für Ratten und Mäuse and gilt in Standardködermaterialien als Gift für Einmalaufnahme
  • Brodifacoum ist das wirksamste der Antikoagulantien. Es wirkt als Gift fur Einmalaufnahme sowohl gegen Ratten wie auch gegen Mäuse.

tip.gif Akut-kumulative Rodentizide
Dies ist eine relativ neue Gruppe von Rodentiziden, die keinerlei Ähnlichkeit mit den Anti koagulantien hat und deshalb auch nicht den Nachteil einer Resistenz gegen die frühen Antikoagulantien mit sich bringt. In Kombination mit Antikoagulantien wie Difenacoum sind sie besonders wirksam.
Calciferol (Vitamin D2) ist ein mäßig giftiges Rodentizid, das besonders gut gegen Hausmäuse wirkt.

Anfrage


Datenblatt und weitere Dokumente

„Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

ghs-kennzeichnunssymbole.jpg

 GHS1: Explosiv - GHS2: Entzündlich - GHS3: Oxidierend - GHS4: Komprimierte Gase
GHS5: Ätzend, Reizend - GHS6: Sehr giftig, giftig - GHS7: C-M-R sensibilisierend TOST untere Kategorien
GHS8: C-M-R sensibilisierend TOST obere Kategorien - GHS9: umweltgefährlich

Facebook Kommentare

Diese Produkte könnten sie auch interessieren ...

Nagerbox Ratte

rattenkoederbox_pappe_thb.jpg
Köderschac...
%

Wandadapter für nagtag Nagerköderstation

finiconnagerkoederstation-wandbefestigungfinicon-small.jpg
Wandbefest...

Ködertränke für Nagerköderstation Ratte DELTA

koedertraenke-ratte-delta-small.jpg
Transparen...

Wandhalterung light für Nagerköderstation Ratte ULTRABAIT

nagekoederstation-maus-ultrabait-wandhalterung_thb.jpg
Wandhalter...

Trapper Mini-REX Schlagfalle Maus

rattenschlagfalle_trapper_t-rex_thb.jpg
starke Kun...

Flüssigköder-Röhre für Nagerköderstation "T-matic"

img_nopic_small
herausnehm...

Nagerköderstation ALPHA-Tunnel Ratte

Köderstation Ratten
Tunnelförm...

Schlagfalle Ratte VICTOR

rattenschlagfalle_victor_thb.jpg
schnelle S...
%

JT EATON Bigfoot Schlagfalle Ratte

rattenschlagfalle_jteaton_thb.jpg
gute Schla...
%

Wandadapter

rattenkoederbox_metall_wandadapter_thb.jpg
für Ratten...

Erdanker für Köderstationen V2A

erdanker_thb.jpg
Zur sicher...

Schlüssel für Nagerköderstation Ratte ULTRABAIT

nagekoederstation-maus-ultrabait-schluessel_thb.jpg
•Schlüssel...

Ködertränke No 1001

koedertraenke_thb.jpg
Weiß-trans...
%

Nagerköderstation Ratte Rodent Baiters

rattenkoederbox_rodent_baiters_thb.jpg
Preiswerte...
%

Schlagfalle Ratte nagtag

Schlagfalle Ratte
aus Plasti...
Google