app-werbung-pestodo.png
Jetzt downloaden Jetzt downloaden
Jetzt downloaden Jetzt downloaden
FINICON
Art.Nr.
EAN
Gewicht
HerstellerFINICON

Finicon Universal-Pumpspray AP

gebrauchsfertiges Sprüh-Präparat 500 ml Pumpflasche Wirkstoff: Acetamiprid

Sie sparen:
- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
sofort lieferbar
 Flasche 
In den Warenkorb

Beschreibung:
  • gebrauchsfertiges Sprüh-Präparat mit langanhaltend wirksamem Wirkstoff
  • geruchsneutral
  • Einsetzbar gegen gegen alle Arten von Insekten
  • gegen Ameisen, Schaben, Motten, Silberfischchen, Milben, Flöhe, Käfer usw.
  • zur Verwendung in sensiblen Bereichen (Wohnräume usw.)
  • Wirkstoff: 2g/Ltr. Acetamiprid 
Finicon Universalspray AP - Die Wahl der Profis 
  • Breites Wirkungsspektrum:
    Bekämpft alle bedeutenden Schädlinge.
  • Außergewöhnliche Dauerwirkung:
    Verhindert Neubefall und verringert damit die Häufigkeit der Wiederbehandlung.
  • Kein Geruch - Nicht fleckend:
    Unauffällige Behandlung, greift behandelte Oberflächen nicht an, ermöglicht Einsatz in empfindlichen Bereichen.
  • Keine gefährlichen Lösungsmittel:
    Unbedenkliche Handhabung
  • Wirkstoffwechsel:
    Das Produkt der Wahl als Alternative zu Pyrethroiden oder im Wechsel mit diesen, um Resistenzentwicklung vorzubeugen.

Einsatzbereiche

  • Lebensmittelverarbeitende Einrichtungen, Kaufhäuser, Restaurants, Bäckereien, Abfüllanlagen, Lebensmittelgeschäfte, Lagerhäuser, Getreidespeicher (leer), bewohnte und unbewohnte Gebäude

Anwendungsgebiete

  • Finicon Universalspray AP kann auf alle Oberflächen gespritzt werden, ausgenommen sind stark verschmutzte oder feuchte und nasse Flächen.
  • Nicht auf Lebensmittel oder Oberflächen bzw. Behältnisse, die mit Lebensmitteln direkt in Berührung kommen, spritzen.
  • Keine Ganz- oder Großflächenbehandlung vornehmen, sondern die Aufenthaltsorte und Wegstrecken des Ungeziefers sowie Brutstätten und deren unmittelbare Umgebung behandeln.
  • Schaben: Die Behandlung muß dort erfolgen, wo die Schaben gefunden werden oder sich normalerweise aufhalten, vor allem: dunkle Ecken und Schränke, hinter Rohrleitungen, in Rissen und Spalten, entlang und hinter Scheuer- und Fußleisten, unter und hinter Spülbecken, Öfen, Kühlschränken, Kühlanlagen und Vitrinen, um Leitungen und andere Versorgungseinrichtungen.
  • In Räumen der Lebensmittelverarbeitung sollte die Lösung mit einem dünnen Strahl oder einer geringen Menge in Risse und Spalten injiziert werden.
  • In allen anderen Bereichen: Mit einem dünnen Strahl oder mit Niedrigdruck arbeiten bzw. mit einem Pinsel auftragen, um die behandelten Flächen abzugrenzen.

Aufwandmenge

  • Auf 20 m² Fläche 1 Liter Lösung ausbringen.

Ameisen

  • Behandlung der Ameisenstraßen und wo immer auch Ameisen Eingang finden, z B. an Türen und Fenstern.
    Achtung! Eine Populationstilgung wird auf diese Weise in der Regel nicht erzielt. Ein nachhaltiger Bekämpfungserfolg wird nur bei direkter Behandlung des Ameisennestes möglich.

Teppichkäfer

  • Gründliche Behandlung entlang der Fußleisten und Kanten, unter Teppichen, Läufern und Möbeln, in Schränken und auf Regalen.

Zecken

  • Befallene Plätze von Haustierschlaf- und Ruhestellen behandeln, um Spalten und Risse, entlang von Fußleisten, Fenstern und Türrahmen, wo Zecken vorkommen. Um einen nachhaltigen Bekämpfungserfolg zu gewährleisten, sollten die alten Schlafutensilien durch Neue ersetzt werden.

Flöhe

  • Die beste Methode zur Bekämpfung der Flöhe ist ein gesamtes Bekämpfungsprogramm.
  • Es wird empfohlen, daß die befallenen Stellen gründlich vor der Behandlung gesaugt werden.
  • Dies schließt Teppiche, gepolstere Möbel, Fußleisten und andere im Haus von Tieren frequentierte Plätze mit ein.
  • Der Staubsaugerbeutel sollte danach ausgewechselt und dem Hausmüll zugeführt werden.
  • Die Schlafutensilien der Haustiere sollten gereinigt, besser erneuert werden.
  • Haustiere aus den Räumen entfernen.
  • Personen bzw. Haustiere sollten die behandelten Flächen nicht berühren, bevor der Belag gut angetrocknet ist.
  • Gründliche Behandlung auf den befallenen Flächen. Behandelte Flächen nicht staubsaugen.
  • Sollte nach 1 bis 2 Wochen weiterhin ein Befall festgestellt werden, so handelt es sich in diesem Fall um neu geschlüpfte Flöhe.
  • In diesem Falle sollte abgewartet werden, bis der gesamte Wirkstoff freigesetzt ist, um den Neubefall zu stoppen.
  • Gegebenenfalls muß die Behandlung wiederholt werden.
  • Eine nachhaltige Bekämpfung der Flöhe schließt eine Feststellung der Herkunft der Schädlinge ein.
  • Das kann auch eine Bekämpfung am Haustier mit zugelassenen Präparaten erforderlich machen bzw. eine Behandlung der meistfrequentierten Plätze durch das befallene Tier einschließen.
  • ist spezifisch für die Behandlung von festen Oberflächen entwickelt worden und darf nicht zur direkten Behandlung von Tieren eingesetzt werden.

Finicon Universalspray AP erfasst zusätzlich: Tausendfüßler, Kleemilben, Grillen, Ohrwürmer Mehlwürmer,  Reis-Rüsselkäfer, Silberfischchen, Kellerasseln, Spinnen und andere Arten.

Finicon Universalspray AP  wurde entwickelt für den Gebrauch durch den berufsmäßigen Schädlingsbekämpfer. Ermöglichen einen Einsatz in Wohnungen, Essräumen, in Betrieben der Lebensmittelverarbeitung, aber auch in sensiblen Bereichen von öffentlichen Einrichtungen wie Kantinenbetrieben oder Krankenhäusern.

Für die Anwendung des Produktes ist allein die auf den Flaschen angebrachte Gebrauchsanleitung maßgebend.

Weitere Top-Angebote passend zu diesem Produkt...

microsol-phyro-spray-small.jpg
persalin-multimat-small.jpg
pyrtox-p-insektenschaum-p-small.jpg
is4085antiflohafneu_1-6-small.gif
s6001_thb.jpg

Anfrage


„Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

ghs-kennzeichnunssymbole.jpg

 GHS1: Explosiv - GHS2: Entzündlich - GHS3: Oxidierend - GHS4: Komprimierte Gase
GHS5: Ätzend, Reizend - GHS6: Sehr giftig, giftig - GHS7: C-M-R sensibilisierend TOST untere Kategorien
GHS8: C-M-R sensibilisierend TOST obere Kategorien - GHS9: umweltgefährlich

Facebook Kommentare

Diese Produkte könnten sie auch interessieren ...

Nagerbox Maus ohne Fenster

koederbox_maus_pappe_thb.jpg
Faltschach...

FINICON Insekten Klebefalle 3-teilig mit Pheromonlockstoff

s5006_thb.jpg
zum Nachwe...

nagtag Nagerköderstation Maus "VE"

nagekoederstation_ve_maus_-plastik_thb.jpg
einfache K...
%

AMB Nageköderstation Maus

nagekoederstation_amb_thb.jpg
stabile Mä...
%

Clips zur Montage der Dachrinnen-Spikes

s10005_thb.jpg
Sie benöti...

FINICON Insektenfalle Feuchtraum

finiconfeuchtraum01-small.jpg
für Feucht...

FINICON Insekten Klebefalle 3-teilig mit Pheromonlockstoff (Set: 3 Stü...

s5006_thb.jpg
zum Nachwe...

Nageköderstation Maus Protecta RTU

nagekoederstation_maus_protecta_rtu_thb.jpg
aus Kunsts...
%

Trapper Mini-REX Schlagfalle Maus

rattenschlagfalle_trapper_t-rex_thb.jpg
starke Kun...

Finicon Lebensmittelmottenfalle Delta

finicon_lebensmittelmottenfalle_delta_01-small.jpg
gegen Lebe...

Nageköderstation Maus JTEATON Gold Key

nagekoederstation_jteaton_gold_key_maus_thb.jpg
mit Schlüs...
%

Pheromon XLure gegen Lebensmittelmotten

pheromon-mottexlure-2-small.jpg
gegen Lebe...

Schlagfalle Maus KNESS Plastik

s2107_thb.jpg
Gute Kunst...
%

Schlagfalle Maus VICTOR 4er Set

s2111_thb.jpg
starke Hol...
%

UV Leuchtröhren 15 Watt, 45 cm lang

langroehre_thb.jpg
Google